Das Ensemble

Ensemble
Das Ensemble ist die kleine Formation des Johann Strauß Orchesters. Es wurde - wie das Johann-Strauß-Ballorchester - von Herbert Siebert gegründet und setzt sich aus Musikern bedeutender deutscher Orchester zusammen.

Das musikalische Programm: Traditionelle Wiener (Tafel-Musik), Klassik Populär (Mozart, Boccherini, Haydn), Tanzmusik verschiedener Epochen (Tango, Walzer, Polka, Foxtrott), die Musik der Komponisten der leichten Muse (Jaques Offenbach, Johann Schrammel, Franz Lehar) und ähnlichen Musicals. Natürlich ist das Ensemble offen für kreative Ideen.

Das besondere Wiener Flair der Konzerte und Veranstaltungen des Johann Strauß Orchesters Wiesbaden entsteht nicht zuletzt durch die temperamentvollen Musiker, die die Atmosphäre der Kaffeehäuser des "alten Wien" mit ihren kaiserlichen Kronleuchtern, Kristallspiegeln, dem Kaffeeduft, dem k.u.k zelebrierten Flirten und Nonchalance großbürgerlichen Wohlbefindens vermitteln. Jeder kann in diese anheimelnde und dennoch so schwungvolle Welt der Kaffeehausmusik eintauchen.